Weiterbildung und Projektwerkstatt für Fachmänner* die mit Jungs* arbeiten

MANU will Fachmänner*…

• zu einer ganzheitlichen und gendersensiblen Arbeit mit Jungs* inspirieren und ermutigen. Mit Methoden aus Design Thinking werden konkrete Projekte und Ansätze entworfen und in die Berufspraxis eingebracht.

• vernetzen, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen als persönliche Ressourcen einbringen. Die eigene Professionalität wird so weiterentwickelt.

• für die eigene Geschlechtsidentität sensibilisieren.

• im Sinne einer Auszeit Erlebnisse, Mann*zeit und Spiritualität ermöglichen. Zum Programm gehören auch Aktivitäten mit Bewegung.

MANU findet vom 10. bis 12.Oktober 2019 statt, an diesen drei Tagen gestalten wir mit euch einen individuellen Prozess. Dies im Austausch mit den anderen Fachmännern* und mit euren Erfahrungen. Im Winter 2019/20 arbeitet jeder Fachmann* an seinem definierten Prozess und erhält Unterstützung von uns bzw. von den anderen Fachmännern*.

Im Frühling 2020 findet ein halbtägiges Nachtreffen statt, wo diese Prozesse reflektiert werden.

Genauere Informationen und weitere spannende Veranstaltungen findet ihr unter https://www.labormaennlichkeit.ch/

Diesen Beitrag teilen