+43 (0) 660 483 7807
Menu

SAFE THE DATE!

Am 17. September 2019 ab 17:00 Uhr findet unsere Teamsitzung wieder statt!
Eingeladen sind alle Personen, die gemeinsam mit uns in eine geschlechtergerechte Zukunft gehen möchten!
Gemeinsam schauen wir uns an wie sich die Gendersensible Verbandsarbeit entwickelt, aber auch viele andere Projekte werden besprochen.
Willst du dabei sein, dann melde Dich bitte aus organisatorischen Gründen bei Markus +43 (0) 660 483 7807 an 😉
Wir freuen uns schon auf eine spannende und kulinarische Sitzung mit leckerem gegrillten für alle Gaumenfreuden!

Dein JuKZ! TEAM

Allgemein

mädchen*impulstage

Liebe Lehrpersonen und Multiplikator*innen,

der Verein Amazone in Bregenz veranstaltet auch heuer wieder die mädchen*impulstage im Auftrag des Funktionsbereichs Frauen und Gleichstellung im Amt der Vorarlberger Landesregierung.

Das Motto lautet: laut.mutig.rebellisch! Von 15. bis 17. Mai 2019, jeweils von 14 bis 18 Uhr warten kreative Workshops und ein spannendes Rahmenprogramm auf Mädchen* ab 10 Jahren. Genaue Informationen finden Sie im Flyer anbei oder auf www.amazone.or.at/maedchenimpulstage.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Informationen an Schülerinnen* und Interessierte weiterleiten und mit zahlreichen Mädchen* vorbeikommen, um die mädchen*impulstage 2019 zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen! Anmeldung größerer Gruppen erbitten wir unter 05574 45801 oder an office@amazone.or.at.

Allgemein

öffentliche Teamsitzung

Gerne laden wir Dich zu unserer öffentlichen Teamsitzung ein! Aus organisatorischen Gründen bitten wir Dich um eine Anmeldung!

Wir freuen uns schon auf einen spannenden Austausch!

Wann: Dienstag, 23.04.2019

Start: 14:00

Ende: 15:30

Wo: Mädchenzentrum Amazone

Solltes Du noch Fragen haben, dann kannst Du dich gerne bei Markus unter der Nummer +43 (0) 660 483 7807 melden.

Allgemein

Weiterbildung und Projektwerkstatt für Fachmänner* die mit Jungs* arbeiten

MANU will Fachmänner*…

• zu einer ganzheitlichen und gendersensiblen Arbeit mit Jungs* inspirieren und ermutigen. Mit Methoden aus Design Thinking werden konkrete Projekte und Ansätze entworfen und in die Berufspraxis eingebracht.

• vernetzen, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen als persönliche Ressourcen einbringen. Die eigene Professionalität wird so weiterentwickelt.

• für die eigene Geschlechtsidentität sensibilisieren.

• im Sinne einer Auszeit Erlebnisse, Mann*zeit und Spiritualität ermöglichen. Zum Programm gehören auch Aktivitäten mit Bewegung.

MANU findet vom 10. bis 12.Oktober 2019 statt, an diesen drei Tagen gestalten wir mit euch einen individuellen Prozess. Dies im Austausch mit den anderen Fachmännern* und mit euren Erfahrungen. Im Winter 2019/20 arbeitet jeder Fachmann* an seinem definierten Prozess und erhält Unterstützung von uns bzw. von den anderen Fachmännern*.

Im Frühling 2020 findet ein halbtägiges Nachtreffen statt, wo diese Prozesse reflektiert werden.

Genauere Informationen und weitere spannende Veranstaltungen findet ihr unter https://www.labormaennlichkeit.ch/

Allgemein

!!!SAFE THE DATE!!!

Lasst uns gemeinsam an einer geschlechtergerechten Zukunft arbeiten!
SAFE THE DATE!!!

DIENSTAG 12.11.2019

Allgemein